Picky und Jens Müller

Der Zeichner Jens Müller hat Picky und seinen Freunden Leben eingehaucht. Wir haben ein paar Fragen an den Diplom-Designer gestellt.

Was ist speziell an Picky? Was hat Picky für einen Charakter?
Jens Müller: Picky ist für jeden Quatsch zu haben und immer guter Laune. Kann aber auch verärgert werden – aber nie für lange Zeit.

Sie versetzen Picky immer wieder in ein neues Kostüm: Welcher Picky gefällt Ihnen am besten?
Jens Müller: Mh, schwierige Frage. Vielleicht der norwegische Troll, der Alpöhi oder der Picky in Halloween-Kluft.

  • «Mit Bilder malen kann man Geld verdienen, muss man aber nicht. Viel wichtiger ist der Spass daran.»

    Jens Müller Diplom-Designer


Wie sind die Freunde von Picky entstanden?

Jens Müller: Picky ist 1997 entstanden und im selben Jahr hat Picky Maus und Ente bei einem Gewinnspiel kennengelernt. Die Kuh kam vor etwa 6 Jahren hinzu – sie ist mir quasi zugelaufen.

Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen? Was macht Ihnen neben Zeichnen auch noch Spass?
Jens Müller: Kunst – das einzige Schulfach, das mich interessiert hat und wo man auch ohne Reden eine «6» bekommen konnte. Alte Rennräder (schrauben und fahren) und Musikhören.